Kombinierte Eisanlage/Kaltwasseranlage

  • Bis 30% Energieersparnis
  • Deutlich geringere Investmentkosten als bei Einzelanlagen
  • Schnelle Montage
  • Geringerer Platzbedarf
  • Höchste Flexibilität
  • Niedrigere Transportkosten

 

Die kombinierte Kaltwasser- und Eisanlage in einem schlüsselfertigen KTI-Container spart Betriebs- und Investmentkosten. Zu den Einsparungen bei Verschleiß, Wartung, Transport, Installationen kommt der niedrigerer Invest hinzu.

Kombinierte Kaltwasser- und Eisanlagen sind vor allem dann interessant, wenn die Eisanlage aufgrund lokaler Gegebenheiten oder jahreszeitlicher Abschaltungen nicht permanent in Betrieb ist. Denn dann läuft die Kälteanlage mit einem Verdunstungkondensator, der die doppelte Kapazität hat. Dies bewirkt eine Verringerung des Kondensationsdruckes, senkt den Stromverbrauch und erhöht die Effizienz. Über ein Jahr können so bis zu 30% Energie eingespart werden. Darüber hinaus verringern sich der Verschleiß der Kompressoren und somit die Wartungskosten signifikant.

KTI_PB_CIWP_FIP_storage_25072011.jpg
Zur Vergrößerung bitte Bild anklicken