We Are Hiring

Do you want to join our dynamic and innovative team?

Read more…



ICCX Russia 2016

ICCX Russia 2016

06. – 08.12.2016
Stand #: 62
St. Petersburg, Russia

Read more…



BetonTage

BetonTage

14. – 16.02.2017
Stand #: 41
Ulm,Germany

Read more…



CONEXPO-CON/AGG

CONEXPO-CON/AGG

07. – 11.03.2017
Stand #: G72920
Las Vegas,USA

Read more…



The Big 5 Saudi

The Big 5 Saudi

27. – 30.03.2017
Jeddah, Saudi Arabia

Read more…



Kombinierte Eisanlage/Kaltwasseranlage

  • 5% Kostenreduzierung gegenüber Einzelanlagen
  • Bis 30% Energieeinsparung
  • Schnelle Montage
  • Geringerer Platzbedarf
  • Höchste Flexibilität
  • Niedrigere Transportkosten

 

Der wesentliche Vorteil einer kombinierten Anlage (Kaltwasseranlage und Eisanlage) ist, dass beide Systeme einen gemeinsamen Verdunstungsverflüssiger verwenden. Bei 100% Nutzung gibt es keinen Vorteil. Allerdings, wenn die Eisanlage abgestellt ist (Eislager voll, jahreszeitlich bedingtes Abschalten der Eisanlage) läuft die Kälteanlage mit einem Verdunstungkondensator der die doppelte Kapazität als notwendig hat. Dies bewirkt eine Verringerung des Kondensationsdruckes, senkt den Stromverbrauch und erhöht die Effizienz. Über ein Jahr können so bis 30% Energie eingespart werden. Darüber hinaus verringert sich der Verschleiß der Kompressoren und somit die Wartungskosten.

Außerdem sind die Herstellungskosten von kombinierten Anlagen niedriger, so dass eine Einsparung von ca. 5% erreicht wird (im Vergleich zu separaten Anlagen). Nicht zu vergessen die Einsparungen bei Transport, Installation und Inbetriebnahme.

Kombinierte Anlagen haben weniger Platzbedarf und benötigen weniger Fundamente.

Für eine Mischanlage, wo mehr als 50% des Wassers in Form von Scherbeneis zugegeben werden, empfehlen wir Kaltwasseranlagen mit einer Auslasstemperatur von 4°C in Kombination mit einer Scherbeneisanlagen. Wenn Scherbeneis im Mischprozess verwendet wird, ist der positive Effekt von 1 ° C Wasser zu 4 ° C Wasser weniger signifikant.

KTI_PB_CIWP_FIP_storage_25072011.jpg
Zur Vergrößerung Bild anklicken