We Are Hiring

Do you want to join our dynamic and innovative team?

Read more…



ICCX Russia 2016

ICCX Russia 2016

06. – 08.12.2016
Stand #: 62
St. Petersburg, Russia

Read more…



BetonTage

BetonTage

14. – 16.02.2017
Stand #: 41
Ulm,Germany

Read more…



CONEXPO-CON/AGG

CONEXPO-CON/AGG

07. – 11.03.2017
Stand #: G72920
Las Vegas,USA

Read more…



The Big 5 Saudi

The Big 5 Saudi

27. – 30.03.2017
Jeddah, Saudi Arabia

Read more…



Platteneisanlage mit einer Produktion
von 20 bis 168 t/Tag

Eine Platteneisanlage – PLIP – produziert

  • Nur Eiswasser
  • Eiswasser und Platteneis
  • Nur Platteneis

 

Kontinuierliche Verbesserungen und Entwicklungen sind Schlagworte von KTI für die Entwicklung zuverlässiger, benutzerfreundlicher und hochwertiger Anlagen. KTI konzipiert und entwickelt eine neue universelle Platteneis Anlage.

Features

  • Größere Leistungen in einem Container – bis 168t/Tag
  • Geringere Anschaffungskosten
  • Reduzierter Energieverbrauch
  • Umschalten von der Platteneis- zur Kaltwasserproduktion

KTI_PLIP.jpg

Beispiele der Leistungsmöglichkeiten einer PLIP168

  • Produktion von 168t/Tag Eis
    Wenn das Eislager gefüllt ist schaltet die Anlage automatisch in den Kaltwasserbetrieb, um den Kaltwassertank bis zum Soll-Niveau zu füllen. Wird Eis aus dem Eislager entnommen schaltet die Anlage automatisch auf Eisproduktion. In der nicht produktiven Zeit schaltet die Anlage automatisch auf „Nachkühlen“ um den Kaltwassertank kalt zu halten.
  • Produktion von 84t/Tag Eis und 216 m3/Tag Eiswasser
    Falls der Kunde weniger Eis benötigt aber dafür mehr Kaltwasser, können 84t/Tag Eis und 216 m3/Tag Eiswasser zugleich produziert werden. In der nicht produktiven Zeit schaltet die Anlage automatisch auf „Nachkühlen“ um den Kaltwassertank kalt zu halten
  • Eiswasser Erzeugung
    In der Zeit wo nur Eiswasser benötigt wird kann im Kaltwasserbetrieb 432m³/Tag produziert werden. In der nicht produktiven Zeit schaltet die Anlage automatisch auf „Nachkühlen“ um den Kaltwassertank kalt zu halten