Zuschlagstoff-Kühlung

In der Regel ist die Zugabe von Kaltwasser und Eis ausreichend, um die erforderliche Betontemperatur am Mischerausgang zu erreichen.
Unter bestimmten Umständen kann es vorteilhaft oder notwendig sein, die Zuschläge direkt mit Luft oder Wasser zu kühlen. Auch für diese Anforderungen bietet Ihnen KTI schlüsselfertige Lösungen aus einer Hand.

Zuschlagskühlung in überfluteten Silos

DE_Aggregate_Cooling_by_Flooded_Silos_Lightened.jpg
Zur Vergrößerung bitte Bild anklicken

Zuschlagskühlung mit kalter Luft

DE_Aggregate_Cooling_By_Cold_Air_lightened.jpg
Zur Vergrößerung bitte Bild anklicken