We Are Hiring

Do you want to join our dynamic and innovative team?

Read more…



ICCX Russia 2016

ICCX Russia 2016

06. – 08.12.2016
Stand #: 62
St. Petersburg, Russia

Read more…



BetonTage

BetonTage

14. – 16.02.2017
Stand #: 41
Ulm,Germany

Read more…



CONEXPO-CON/AGG

CONEXPO-CON/AGG

07. – 11.03.2017
Stand #: G72920
Las Vegas,USA

Read more…



The Big 5 Saudi

The Big 5 Saudi

27. – 30.03.2017
Jeddah, Saudi Arabia

Read more…



Chemische Industrie

  • Große Leistung
  • 24/7 Einsatz
  • Automatische Eisproduktion und Verteilung
  • Mehrfache Verteilung
  • Energieeffizienz
  • Entsprechend internationaler Chemieindustrie Sicherheitsstandards
  • Ammoniak und R404A Kältemittel

Farbstoffe und Pigmente werden in der Textilindustrie und vielen anderen Branchen verwendet. Sie werden in Reaktoren synthetisiert. Die exotherme chemische Reaktion kann mit KTI Scherbeneis kontrolliert werden. KTI Eisanlagen produzieren trockenes Scherbeneis mit guten Wärmeabsorbtionseigenschaften unter Einhaltung von Umwelt-, Gesundheits- und Sicherheitsrichtlinien. Das beinhaltet den Bau von Druckbehältern und der Eiserzeuger nach den Bestimmungen der Druckbehälterverordnung 97/23/CE, explosionsgeschützte Motoren und CE konforme Elektroinstallation.

Großer Leistungsbereich von Scherbeneisanlagen (FLIP)

Der Bereich von 10 bis 100 Tonnen bietet ein Optimum für die chemische Industrie. “Safety first”!
Scherbeneisanlagen (FLIP’s) werden nach den anspruchsvollen Elektro-und Sicherheitsstandards der Industrie, einschließlich unter Einhaltung der Qualitätssicherungssysteme der größten internationalen Chemieunternehmen, gebaut. Besonderes Augenmerk wird auf die Energieeffizienz gelegt, mit der Vorkühlung des Wassers, überflutete Verdampfer und Economiser. Es kommt umweltfreundliches Kältemittel zum Einsatz.

Pneumatische Eisförderung

Pneumatische KTI Fördersysteme ermöglichen den Transport an mehrere entfernte Stellen mit hoher Lieferrate.
 

Kontrolle exothermer Reaktionen