We Are Hiring

Do you want to join our dynamic and innovative team?

Read more…



ICCX Russia 2016

ICCX Russia 2016

06. – 08.12.2016
Stand #: 62
St. Petersburg, Russia

Read more…



BetonTage

BetonTage

14. – 16.02.2017
Stand #: 41
Ulm,Germany

Read more…



CONEXPO-CON/AGG

CONEXPO-CON/AGG

07. – 11.03.2017
Stand #: G72920
Las Vegas,USA

Read more…



The Big 5 Saudi

The Big 5 Saudi

27. – 30.03.2017
Jeddah, Saudi Arabia

Read more…



Welche Art von Eis für Meeresfrüchte?

Scherbeneis – Ideal für die Verpackung von Fisch

Scherbeneis kühlt den Fisch, dank seiner großen Oberfläche, sehr schnell. Scherbeneis, produziert ohne Abtauvorgang, ist trocken und unterkühlt.
Daraus ergeben sich zwei Vorteile: eine bessere Kühlleistung und leichtere Handhabung.
Erstens ist das Eis kälter und es stehen 100% seiner Schmelzenergie, die Hauptquelle der Kühlenergie, zur Kühlung des Produktes zur Verfügung. Deshalb bietet Scherbeneis eine leistungsstarke Kühlung.
Zweitens kann Scherbeneis einfacher ohne Vergletscherung in gekühlten Lagern aufbewahrt werden. Es benötigt wenig Platz in den Fischkästen, polstert und schützt die empfindlichen Fischprodukte für viele Stunden.

 

Slurry-Eis – für schnelle Vorkühlung

An Bord von Fischkuttern ist eine schnelle Kühlung und Temperaturkontrolle erste Priorität vor dem Reinigen und Ausnehmen…
Die Crew hat wenig Zeit den Fisch mit Eis zu kühlen. Die Fische direkt aus dem Netz in den Eisbrei zu geben ist effektivste und schnellste Methode die Temperatur auf nahe 0°C zu senken.
Slurry-Eis wird an Bord aus Meerwasser produziert. Mit einer Slurry-Eismaschine ausgerüstet müssen Fischereifahrzeuge kein Eis- oder Süßwasser vor dem Auslaufen bunkern.
 

Platteneis – Schmilzt langsam

Platteneis ist ein stärkeres Eis, das langsam schmilzt. Falls keine gekühlten Eislager zur Verfügung stehen, kann es gut in ungekühlten Containern gelagert und längere Zeit ohne größere Verluste transportiert werden. Die Produktion erfolgt bei höheren Verdampfungstemperaturen ( -10C ) in einer sehr energieeeffizienten Weise.

Blockeis – Langanhaltende Kühlquelle

Die Oberfläche eines Eisblockes zum Wärmeaustausch ist limitiert.

Im tropischen Klima kann Blockeis ungekühlt ohne zu große Schmelzverluste zum Verbraucher transportiert werden.