We Are Hiring

Do you want to join our dynamic and innovative team?

Read more…



ICCX Russia 2016

ICCX Russia 2016

06. – 08.12.2016
Stand #: 62
St. Petersburg, Russia

Read more…



BetonTage

BetonTage

14. – 16.02.2017
Stand #: 41
Ulm,Germany

Read more…



CONEXPO-CON/AGG

CONEXPO-CON/AGG

07. – 11.03.2017
Stand #: G72920
Las Vegas,USA

Read more…



The Big 5 Saudi

The Big 5 Saudi

27. – 30.03.2017
Jeddah, Saudi Arabia

Read more…



Förderschneckensysteme – der effiziente Weg der Eisförderung

Das Förderschnecken-System ist eine kostengünstige Lösung Eis zu transportieren. Zwei Mischanlagen können gleichzeitig beliefert werden.
KTI bietet feuerverzinkte Trog- und Rohrförderschnecken an. Die Länge ergibt sich aus dem Bedarf. Mehrere Förderschnecken können in Reihe installiert werden.

Förderschnecken

Das Förderschnecken-System ist eine kostengünstige Lösung Eis zu transportieren. Um höchste Flexibilität zu bieten, bietet KTI eine breite Palette standardisierter Systeme für die gängigsten Anwendungen. Falls die Standard Ausführung nicht ausreicht bieten wir auch kundenspezifische Lösungen.

Es gibt zwei unterschiedliche Ausführungen von Förderschnecken, Trog- oder Rohrförderschnecken. Eine Reihe von Schiebern kann das Fördersystem abschotten.

Einzelheiten von Standard Förderschnecken

  • Länge: 2 bis 18 Meter
  • Durchmesser: 250mm oder 350mm
  • Ausführung: Trog- oder Rohrförderschnecke
  • Förderleistung: 40t/h bei einer Füllung von 90%

Grundlegende Ausrüstung

  • Die halbe Schneckensteigung an der Einlassöffnung verhindert ein Zusammenpressen des Eises während des weiteren Transports
  • Feuerverzinktes Finish
  • Schneckenteile können beliebig ausgetauscht werden
  • An die Steigung der Förderschnecke angepasste Einlauftrichter mit einem „Bin-O-Matic“ Schalter um einen Überlauf zu vermeiden
  • Optionale Isolierung der Förderschnecke
  • Pneumatisch betätigter Schieber (optional)