Zyklon

Über dem Betonmischer muss das Scherbeneis vom Luftstrom abgeschieden werden. Das Eis wird in den Zyklon eingeblasen. Die Geschwindigkeit nimmt ab, die Luft entweicht durch eine Öffnung im oberen Teil und das schwerere Eis fällt nach unten in den Mischer. KTI Zyklone sind aus Verzinktem- oder Edelstahl gefertigt.